Gegengerade – Folge 37

In der 37. Folge spreche ich gewohnt kompakt über den 34. Spieltag  – unser 1:0 Heimsieg gegen Münster – mit allen bekannten Zutaten. Einer flotten und unterhaltsamen 1. Halbzeit folgte eine relativ typische 2. Hälfte – Probleme im Aufbauspiel, schnelle Ballverluste, und Engelhardt muss uns den Allerwertesten retten. Aber was soll’s – drei Punkte sind drei Punkte, und somit heißt es weiterhin: raus aus dieser Liga, egal wie!

Zudem gibt es einen Ausblick auf das nächste Spiel beim Chemnitzer FC samt zugehörigen Gedanken des Tribünentrainers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.