Gegengerade – Folge 44

Nach dem Katastrophenauftritt gegen Darmstadt 98 am 9. Spieltag und der 0:4-Klatsche, die bereits nach 36 Minuten feststand, wollte und konnte ich keine reguläre Folge der Gegengerade produzieren. Der Frust saß einfach zu tief. Und so tat ich das, was ich in der letzten Saison bereits nach einem ähnlichen Ereignis getan hatte: ich fragte bei meinen Freunden von Eintracht Lebenslang an, ob wir nicht gemeinsam den Frust verarbeiten wollten. Und dankenswerter Weise luden mich Tobi, Jussi, Martin und Kevin sofort ein, und so ist diese Folge sozusagen eine Gemeinschaftsproduktion – ganz im Sinne unseres Mottos Podcasting in Eintracht. Nochmal vielen Dank an die Jungs!

Wir reden nicht nur über das Spiel, sondern machen uns natürlich auch Gedanken über darüber, wo die Ursachen liegen und wie wir aus dieser Situation rauskommen können. Auch die schlechte Stimmung unter den Fans wird thematisiert. Und Martin erzählt euch darüber hinaus alles Wissenswerte zum nächsten Gegner St. Pauli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.