Folge 109: Gespräch mit Marco Nehmer vor Kiel – Eintracht

Im Vorfeld der Partie Holstein Kiel gegen Eintracht Braunschweig habe ich mich mit Marco Nehmer unterhalten, Sportredakteur bei den Kieler Nachrichten sowie Podcaster beim KN-Podcast „Holstein eins zu eins“ (https://www.kn-online.de/podcast).

Wir erkunden zunächst die aus meiner Sicht hoch interessante nähere Vergangenheit der Störche, die es nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga 2017 gleich zweimal in die Bundesliga-Relegation geschafft hatten und auch sonst seitdem mindestens solide Saisons gespielt haben. Hierbei erläutert Marco die Erfolgsfaktoren und inwiefern sich der sportliche Erfolg auf die Erwartungshaltung der Fans ausgewirkt hat. Natürlich ist auch André Schubert ein Thema, und wir erfahren einiges über den Hintergrund seiner Verpflichtung 2019 von der Eintracht sowie die Gründe seines Scheiterns in Kiel.

Bemerkenswert ist angesichts der aktuellen Lage der Eintracht (0 Punkte, 0 Tore) die Situation der Störche zum gleichen Zeitpunkt in der letzten Saison, und wie man sich hier wieder herausgekämpft hat. Zum Schluss werfen wir einen Blick auf die aktuelle Saison und deren bisherigen Verlauf. Wir erfahren, für welchen Fußball Trainer Marcel Rapp steht, und was die Mannschaft im Guten wie im weniger Guten aktuell auszeichnet. Und Marco hat natürlich einen selbstbewusste Tipp für das Ergebnis des Spiels, macht der Eintracht aber durchaus Mut für den weiteren Verlauf der Saison.

Insgesamt gibt uns Marco auch dank seiner beruflichen Auseinandersetzung mit dem Thema einen fundierten und dabei interessant erzählten Einblick in unseren nächsten Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.